Grundsätzlich begründet die Erteilung eines kostenlosen Rates, einer Auskunft oder Empfehlung mangels Rechtsbindungswillen keine Haftung. So ist das Verhältnis zwischen dem verantwortlichen Betreiber von ShopWorld.one und dem Nutzer ausgestaltet. Dies gilt im besonderen dann, wenn der Kreis der Interessenten unüberschaubar ist.

Ergänzend dazu gelten die folgenden Bestimmungen gegenüber jedermann:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung von ShopWorld.one

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden „AGB“) der Webseite: www.ShopWorld.one betrieben im Netzwerk der FUN-SURF MEDIA - Global Internet Projects von Jens Schneider, Wasserturmstr. 12, 04617 Starkenberg, (nachfolgend "ShopWorld.one" oder "uns" genannt), die für die Nutzung der Dienste auf der Webseite www.ShopWorld.one gelten.

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Geltungsbereich

(1) Die AGB gelten für alle auf den Seiten von ShopWorld.one dem Nutzer angebotenen Leistungen.

(2) Abweichungen von diesen AGB oder speziellen Nutzungsbedingungen zu einzelnen Diensten gelten nur dann als vereinbart, wenn sie von ShopWorld.one ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden. Insbesondere die bloße Unterlassung eines Widerspruchs seitens ShopWorld.one gegen andere AGB führt nicht dazu, dass diese damit als vereinbart gelten.

(3) ShopWorld.one ist nicht verantwortlich für die von Dritten bereitgehaltenen Dienste, auf die ShopWorld.one von seinen Seiten verlinkt oder die ShopWorld.one empfiehlt. Für diese Angebote gelten jeweils die Nutzungsbedingungen oder AGB, das Impressum und die Datenschutzerklärung der jeweiligen Anbieter. Dies gilt insbesondere in den Servicekategorien auf ShopWorld.one. Die Servicekategorien auf ShopWorld.one stellen lediglich eine Vermarktungsplattform der jeweiligen Kooperationspartner von ShopWorld.one dar. Bei Inanspruchnahme der in den Partnerbereichen angebotenen Angebote entsteht zwischen dem Nutzer und dem Partner eine eigenständige Rechtsbeziehung, die unabhängig ist von einer etwaigen Rechtsbeziehung zwischen ShopWorld.one und dem Nutzer. Die Rechtsbeziehung zwischen Partner und Nutzer richtet sich ausschließlich nach den Geschäftsbedingungen und Betriebsprozessen des Partners. ShopWorld.one übernimmt hierfür keinerlei Haftung oder Gewährleistung.

(4) ShopWorld.one ist berechtigt, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern.


2. Allgemeines

Das Internetportal unterscheidet zwischen zwei Nutzergruppen:
Anbieter (nachfolgend: Werbetreibende, Versorger, Koorperationspartner), die über die Plattform von ShopWorld.one Produkte und Angebote veröffentlichen und bewerben können.
Verbraucher, die das Internetportal als Informationsangebot nutzen und über die Servicekategorien Preisvergleiche und Artikelsuche durchführen und bei Bedarf direkt zur Kaufabwicklung des jeweiligen Anbeiters weitergeleitet werden.

Leistungs- & Serviceangebot

ShopWorld.one empfiehlt ausschließlich auf der Grundlage der Produktdaten der teilnehmenden Anbieter, welche automatisiert geliefert und eingespeist werden. ShopWorld.one übernimmt keine über die Empfehlung von solchen Dienstleistungen hinausgehenden Verpflichtungen.

(1) Kostenfreies Serviceangebot für Nutzer
ShopWorld.one bietet Verbrauchern die kostenfreie Möglichkeit, sich über die Servicekategorien bei Anbietern über die jeweiligen Angebote, Produkte und Tarife selbst zu informieren, Vergleiche durchzuführen und Bestellungen online abzuschließen. Die auf dem Internetportal dargestellten Auskünfte stellen dabei kein verbindliches Vertragsangebot von ShopWorld.one dar. Die Webseite www.ShopWorld.one tritt ausschließlich als Empfehler auf und ist nicht an der Leistungserbringung beteiligt. Im Falle des Zustandekommens eines Kaufvertrages, kommt dieser ausschließlich zwischen dem Verbraucher und dem jeweiligen Anbieter zustande. Im Rahmen eines solchen Vertragsverhältnisses oder bei weiteren zusätzlichen Vertragsverhältnissen gelten die Vertrags- und Geschäftsbedingungen des jeweiligen Anbieters. Die Eingabe und Übermittlung der persönlichen Daten durch den Verbraucher erfolgt online über die bei ShopWorld.one eingebundenen Werbemittel und Eingabemasken oder beim Anbieter selbst, nach einer Weiterleitung auf das jeweilige Angebot. Für die Vollständigkeit und Korrektheit der vom Verbraucher eingegebenen Daten ist ausschließlich der Verbraucher selbst verantwortlich. Der Verbraucher ist verpflichtet, die vom Anbieter erhaltenen Vertragsunterlagen unverzüglich auf Korrektheit zu überprüfen und bei Abweichungen den Anbieter über diese zu informieren.

(2) Kostenpflichtiges Serviceangebot für Anbieter
Anbieter sind Kooperationspartner und können werbende Agenturen, Händler, Dienstleister und Geschäftsleute sein. Mit Anbietern wird generell ein individueller Vertrag geschlossen der die Angebotsschaltung, Verlinkung und Implementierung von Werbemitteln beinhalten kann. Dabei tritt ShopWorld.one nur als Empfehler auf und kann eine vereinbarte Provision erhalten. Der Anbieter ist verpflichtet, den rechtlichen Vorgaben zu entsprechen. Darüberhinaus muß der Anbieter gewerbsmäßig Dienstleistungen anbieten und auf allen Werbemitteln, Abfrageformularen und verlinkten Webseiten, ein vollständiges Impressum und eine Datenschutzerklärung bereithalten. Der Nutzer auf der Webseite von ShopWorld.one muß sofort erkennen können, wer für das Angebot verantwortlich ist. ShopWorld.one übernimmt bei einem solchen Vertragsverhältnis ausschließlich den Betrieb des Serviceportals und die generelle und ausschließliche Vermarktung der eigenen Webseite www.ShopWorld.one.


3. Gewährleistung & Haftung

Eine Haftung von ShopWorld.one sowie ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen auf Schadensersatz, insbesondere wegen Verzugs, Nichterfüllung, Schlechterfüllung oder unerlaubter Handlung besteht nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, auf deren Erfüllung in besonderem Maße vertraut werden durfte. Der Haftungsausschluss gilt nicht für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

(1) Die auf dem Internetportal dargestellten Informationen zu Leistungen, Preisen, Tarifen und Konditionen beruhen auf den Angaben der jeweiligen Anbieter. Alle Anbieterinformationen haben eigene Bedingungen für die Nutzung der zur Verfügung gestellten Angebote, Informationen und Auftrags- oder Serviceprozesse, die einhergehen mit der Nutzung einer Abfrage- oder Vergleichsmöglichkeit. Eine Haftung von ShopWorld.one für die Aktualität, Vollständigkeit und Korrektheit der dargestellten Angebote, sowie für die zeitnahe, vollständige und korrekte Weiterleitung der Informationen ist daher ausgeschlossen.

(2) Für Schäden, die aufgrund fehlerhafter Daten oder durch die Nutzung des Serviceangebotes der Webseite von ShopWorld.one entstehen, übernimmt ShopWorld.one keine Haftung. Soweit nicht ausdrücklich vereinbart, ist die Haftung auch für sonstige angebotene Dienstleistungen ausgeschlossen. Die Haftung für mittelbare Schäden, insbesondere Mangelfolgeschäden, unvorhersehbare Schäden oder untypische Schäden sowie entgangenen Gewinn ist ausgeschlossen. Gleiches gilt für die Folgen von zufälligen Schäden und höherer Gewalt.


4. Verfügbarkeit & Nutzung

(1) Die Leistungen von ShopWorld.one werden unter Vorbehalt der Verfügbarkeit angeboten. ShopWorld.one bemüht sich, die Webseite und beinhaltete Dienste stets zugänglich zu halten. Durch Wartungsarbeiten, Weiterentwicklung oder Störungen (z.B. von Datenlieferanten oder anderen Dienstleistern) können die Nutzungsmöglichkeiten eingeschränkt oder zeitweise unterbrochen werden. Dadurch kann es unter Umständen auch zu Datenverlusten kommen. Daraus entstehen keine Entschädigungsansprüche der betroffenen Verbraucher und Anbieter. ShopWorld.one ist ferner berechtigt, die angebotenen Dienste und Leistungen jederzeit nach eigenem Ermessen ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

(2) ShopWorld.one ist berechtigt, die vorbezeichneten Dienstleistungen vorübergehend oder dauerhaft zu beschränken oder einzustellen, wenn dies aus Gründen der öffentlichen Sicherheit, der Sicherheit des Netzbetriebs, der Aufrechterhaltung der Netzintegrität, der Interoperabilität der Dienstleistungen, des Datenschutzes oder zur Vornahme betriebsbedingter oder technisch notwendiger Arbeiten erforderlich ist. Ansprüche der Verbraucher und Anbieter ergeben sich hieraus nicht.


5. Datenschutz

(1) ShopWorld.one verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), das Telekommunikationsgesetz (TKG) und das Telemediengesetz (TMG), zu beachten.

(2) Personenbezogene Daten des Kunden werden nur erhoben, verarbeitet, genutzt oder an Dritte übermittelt, sofern der Betroffene eingewilligt hat oder das BDSG, TKG, das TMG oder eine andere Rechtsvorschrift es anordnet oder erlaubt.

(3) Erweiterte, zusätzliche oder andersartige Datenschutzerklärungen gelten, wenn der Verbraucher die Dienste eines Anbieters über die Webseite von ShopWorld.one in Anspruch nimmt, beispielsweise durch die Nutzung von Abfrage- und Vergleichformularen in den Servicebereichen.

Wie wir mit personenbezogenen Daten umgehend, welche Daten wir beim Besuche unserer Webseite Erfassen, Sammeln und Speichern und wie wir diese Daten verwenden, erfahren Sie in unserer vollständigen Datenschutzerklärung!


6. Teilangebote von Kooperationspartnern

Die Verantwortlichkeit i.S.d. § 5TMG von ShopWorld.one erstreckt sich nicht auf bestimmte Teilangebote auf die über die Webseite von ShopWorld.one zugänglich sind. Verantwortlicher für Vergleichsrechner, für Tarifübersichten, Produktangebote und Suchergebnisse sowie für Formulare, mit denen Verträge abgeschlossen werden können, sind die Kooperationspartner.

Eine Übersicht der Kooperationspartner erhalten Sie über unser Impressum oder auf individuelle Anfrage über unser Kontaktformular. Wir erteilen Auskünfte zu den Unternehmen, die Ihre Angebote auf unserer Plattform bewerben ausschließlich zum Zwecke der Informationpflicht dem Nutzer gegenüber. Dies beinhaltet ausschließlich die Kontaktinformationen und Impressumsverweise des jeweiligen Partners. Darüberhinausgehende Informationen werden nicht erteilt. Alle anbietenden Dienstleister, Unternehmen und Partner sind dazu angehalten, eine vollständige Informationsangabe, im unmittelbaren Bereich des jeweiligen Angebotes zu platzieren. Der Nutzer muß sich über die im jeweiligen Angebot abgebildeten Informationen selbst von der Zuverlässigkeit und Korrektheit der Angaben überzeugen, bevor sie/er das jeweilige Angebot nutzt.


6. Widerrufsrecht
Das Widerrufsrecht steht allen Kunden bei Verträgen im Internet gesetzlich zu. Die hier abgebildete Widerrufsbelehrung ist ausschließlich für Verträge die direkt mit ShopWorld.one abgeschlossen werden gültig und kann nicht auf Vertragsschlüsse mit Kooperationspartnern angewendet werden. Kooperationspartner unserer Webseite (siehe Abs. 5. Teilangebote) werden zum Vertragspartner des Nutzers, wenn dieser einen Auftrag erteilt, ungeachtet der Tatsache dass dies über ein beworbenes Angebot auf unserer Seite herbeigeführt wurde. Unsere Vertragspartner müssen den Nutzer selbständig über das "Recht auf Widerruf" aufklären und entsprechende Möglichkeiten zur Abgabe einer solchen Erklärung zur Verfügung stellen.

(1) Der Nutzer ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss gerichtete Willenserklärung mit ShopWorld.one binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an:

ShopWorld.one
P.O. 03 19
04607 Meuselwitz

(2) Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen herauszugeben. Kann der Nutzer die empfangenen Leistungen ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss insoweit Wertersatz geleistet werden.

(3) Besondere Hinweise: Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vollständig erfüllt worden ist, bevor der Kunde sein Widerrufsrecht ausgeübt hat. Dies ist z.B. der Fall, wenn die gekauften Dienstleistungen nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


6. Sonstiges

(1) Sollten einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der vorliegenden Nutzungsbedingungen nicht berührt. Die Vertragsparteien verpflichten sich, eine dadurch entstehende Lücke durch eine Regelung auszufüllen, die dem wirtschaftlich gewollten Sinn und Zweck der Bestimmung und des Vertrags möglichst nahe kommt.

(2) Soweit der Nutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist als ausschließlicher Gerichtsstand Altenburg vereinbart. Für Verbraucher gelten die gesetzlichen Zuständigkeitsregelungen.


Webseite:
www.ShopWorld.one


Anschrift:
ShopWorld.one
P.O. 03 19
0407 Meuselwitz

-Deutschland-